Marktbar | Hinter der Marktbar
15480
page-template-default,page,page-id-15480,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Hinter der Marktbar

Die Menschen und Geschichten der Marktbar 

Der Paul 

Der Mensch den man täglich an dem Marktstand, oder zumindest dessen Küche, antrifft ist der Paul. Er ist der Gründer, Koch, Kellner, Buchhalter, Einkäufer, Designer, Installateur und Eigentümer der Marktbar.  

Gelernt hatte er eigentlich etwas gänzlich anderes und hat die Jahre zuvor eher mit Zahlen vor Bildschirmen verbracht. Nach nur wenigen Dienstjahren wurde seine Leidenschaft zum Kochen allerdings so groß, dass er sich beruflich umorientieren musste. Daraus entstand dann schnell der Plan für ein eigenes Lokal, in dem er seine kulinarischen Ideen und sein Faible für Kaffee, Bier und Wein ausleben konnte. 

Der Markt 

Als Standort für ein solches Projekt war der Meidlinger Markt schnell gefunden. Es gibt wenige Orte in Wien wo die klassische Wiener Gemütlichkeit so gut mit neuen spannenden Projekten kombiniert wird und frischen Ideen eine Chance geboten wird. Der lauschige Schanigarten vor dem Lokal, der täglich schon die ersten Sonnenstrahlen auffängt war dann der entscheidende Grund um sich in diesen Standort zu verlieben. 

Der beste Weg um die Marktbar, die Menschen und Geschichten dahinter kennen zu lernen ist, einfach vorbei zu kommen und den Charm selbst kennen zu lernen!